HLAVNI STRANA PO RUSSKIPOLSKIFRANCAISDEUTSCHENGLISHCESKY KALENDAR AKCI V REGIONU
Donnerstag 11.08.2022



















DIE BURG VON SCHLESISCH-OSTRAU [ Burg oder Burgruine ]

- am Zusammenfluss von Ostravice und Lučina, 1. schriftlicher Beleg aus dem Jahre 1297, ursprünglich zweistöckiger Palast mit einem Burgwehrsystem und einem Wehrturm, 1548 Umbau im Renaissancestil, 1848 wurde der Rittersaal abgerissen; in den 90er Jahren des 19.Jhs. wurde in der Umgebung Kohle gefördert; seit den 30er Jahren des 20. Jhs. unbewohnt, in den 80er Jahren Rekonstruktion; infolge der Bergwerkstätigkeit Senkung um 16 Meter; 1714-1945 Burg im Besitz der Familie Wilczek aus Dobrá Zemice (Guttenland), 1945-1992 Staatseigentum, jetzt Stadteigentum.

KONTAKTADRESSE:

SLEZSKOOSTRAVSKÝ HRAD
Roman Lilik, správce hradu
Hradní 1
710 00 Slezská Ostrava
Czechia (CZ)
tel: (+420) 596 115 967
(+420) 596 111 457

IM DETAIL

PLAZIERUNG

ukázat na mapě

Hledej další objekty v okruhu do km

DATENAKTUALISIERUNG: Jana Holáňová (Beskydy-Valašsko, regionální agentura CR) org. 56, 03.07.2013 v 11:37 hodin
Copyright 1998-2022 © www.infoSystem.cz,
součást prezentačního a rezervačního systému Doménová koule ®